Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten

START NOW SCHULUNGEN

Hier finden Sie eine Übersicht zu unserem gesamten Angebot an Schulungen


Die START NOW Schulungsprogramme sind generell darauf ausgerichtet, die psychische Gesundheit und die Resilienz zu fördern. Wir bieten START NOW Schulungen für verschiedene Zielgruppen und in diversen Formaten an. Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf dieser Website.

Unser Angebot

Information und Anmeldung

Bei Fragen zu den einzelnen Angeboten und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte jederzeit an unser Sekretariat.

Sekretariat START NOW
mail@istartnow.ch

In Kürze wird hier der START NOW Schulungskalender 2023 veröffentlicht. Wir bitten Sie um Geduld.

      START NOW Schulungskalender

      START NOW Schulung für Lehr- und Fachpersonen


      Das Skillstraining START NOW wurde für Jugendliche entwickelt und vermittelt Strategien im Umgang mit schwierigen Emotionen und Stress. Gerade im schulischen Alltag erweisen sich diese Skills als sehr hilfreich. In der Schulung werden den Lehr- und Fachpersonen die Inhalte des Trainings vermittelt. Nach Abschluss sind sie dazu befähigt, das Skillstraining START NOW selbstständig mit Schülerinnen und Schülern durchzuführen.

      Inhalte 
      Theoretische Grundlagen der Resilienzforschung, Entwicklungspsychologie, Traumapädagogik und evidenzbasierten Methoden. Sie erhalten ein Trainingsbuch und ein Manual zum Skillstraining. Mit den Unterlagen können Sie selbstständig verschiedene Sitzungen zur Förderung der Resilienz und der Emotionsregulation sowie zur Verbesserung sozialer Kompetenzen durchführen.

      Zielgruppe
      Schulleiter*Innen, Lehrpersonen, (Heil-)Pädagogen*Innen, (Schul-) Sozialarbeiter*Innen, (Schul-) Psychologen*Innen

      Format
      Nach Vereinbarung vor Ort (UPK Basel oder Institution) oder online

      Kosten
      650 CHF pro Person (exklusive Reisespesen)
      Min. 8 Teilnehmer*Innen und Max. 15 Teilnehmer*Innen
      Vermerk: Wird in manchen Kantonen von der Abteilung Prävention des Gesundheitsdepartements finanziert 

      Dauer: 2 Tage
      Sprache: Deutsch, Französisch (wenn genügend Teilnehmer)

      Nach der zweitätigen Schulung sind Sie ein/e START NOW TrainerIn und dürfen START NOW an Jugendliche anhand des Manuals weitervermitteln.

      Zertifizierung zur/m START NOW Ausbilder*In
      Nach der 2 -Tages-Schulung gibt es die Möglichkeit,  ein*e zertifizierte*r START NOW Ausbilder*In zu werden.
      Der/die START NOW Ausbilder*In ist berechtigt, das Programm an Jugendliche weiterzuvermitteln, und ebenfalls andere Personen anhand des Train-the-Trainer Ansatzes zu schulen.


      Anforderungen für die Zertifizierung 

      1. Besuch von zwei Gruppen-Supervisionssitzungen
      2. Abschlussgespräch
      3. Prüfung: Bestehen des START NOW online Tests

      Sie erhalten von uns ein Zertifikat "START NOW-Ausbilder*In".  

      Die Bedingungen zur Zertifizierung sind momentan in einer Überarbeitungsphase. Zudem sind mit der Zertifizierung noch weitere Kosten verbunden. Wir arbeiten daran, alle relevanten Informationen in Kürze für Sie bereitzustellen. Bitte erkundigen Sie sich bei Fragen bei uns im Sekretariat.

      Zurück zur Schulungsübersicht

          START NOW Ergänzungsworkshop für Eltern

          Der Ergänzungsworkshop bietet Eltern einen Einblick in das Skillstraining START NOW.

          Inhalte
          Einführung in Strategien zur Verbesserung der Emotionsregulation und zur Stärkung der Resilienz. Anregungen, wie Eltern Ihr Kind beim Training im Alltag unterstützen können und wie Strategien im Familienleben eingesetzt werden können.

          Zielgruppe
          Eltern von Schülern*Innen der Sekundarstufe I (13-15 Jahre) und Berufsschüler*Innen, die bereits an einer START NOW Skillsgruppe teilgenommen haben.

          Format
          Nach Vereinbarung vor Ort (UPK Basel oder Schule) oder online

          Kosten
          600 CHF pauschal, max. 15 Teilnehmer*Innen


          Dauer: 2x1.5h am Abend 
          Sprache: Deutsch

          Zurück zur Schulungsübersicht

          STRONGER NOW -  Workshop für Schüler*Innen der Sekundarstufe I und Berufsschüler*Innen

          Ausbildung, Arbeit, Prüfungen, Familie und Freunde unter einen Hut bringen kann ganz schön herausfordernd sein – Stress, was tun? Warum haben wir überhaupt Stress? Was tun, wenn man Stress als sehr unangenehm erlebt? Was machen Menschen, die sich von Stress nicht umwerfen lassen, anders?

          Inhalt
          Antworten darauf, und noch mehr, gibt es in diesem Workshop. Wie entsteht Stress und welche Strategien sind nützlich im Umgang mit Stress. Wie wirken Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen?

            Zielgruppe
            Schüler*Innen der Sekundarstufe I (13-15 Jahre) und Berufsschüler*Innen

            Format
            Vor Ort im Schulumfeld (Klassenverband oder offene Struktur) oder online 

            Kosten
            700 CHF pauschal bis max. 15 Teilnehmer*Innen
            Vermerk: Wird in manchen Kantonen von der Abteilung Prävention des Gesundheitsdepartements finanziert

            Dauer: 3 Stunden (als Block)
            Sprache: Deutsch

            Zurück zur Schulungsübersicht

                STARK IM ALLTAG - Workshop für Lehrer*Innen

                Herausfordernde Zeiten können eine starke Stressbelastung darstellen, gerade auch für Lehrpersonen.

                Inhalt
                Der Workshop vermittelt, wie mit Stress umgegangen werden kann, um in anspruchsvollen Zeiten gesund zu bleiben, persönliche Widerstandsfähigkeit und Selbstwirksamkeit zu stärken.

                Zielgruppe
                Lehrpersonen

                Format

                Vor Ort (UPK Basel oder Schulumfeld) oder online

                Kosten
                150 CHF pro Person, max. 15 Teilnehmer*Innen
                Vermerk: Wird in manchen Kantonen von der Abteilung Prävention des Gesundheitsdepartements finanziert

                Dauer: 3 Stunden
                Sprache: Deutsch

                Zurück zur Schulungsübersicht